an.mut Kosmetik

Hallo meine Lieben … heute möchte ich euch eine neue Kosmetikmarke vorstellen und zwar handelt es sich hierbei um an.mut. An.mut ist recht neu auf dem deutschen Markt und eine Pflegemarke, die speziell für sehr empfindliche Haut ausgelegt ist. Sie verwenden weitgehend natürliche Inhaltsstoffe; viele Produkte sind sogar vegan. Das besondere an an.mut ist das in der Pflege angereicherte spezifische Tripeptid, welches nicht nur Fältchen aufpolstert, sondern auch reichlich Feuchtigkeit spendet, durch die hauteigene Kollagenanregung. Derzeit gibt es 2 Pflegeserien: einmal die Tripep Dermis und die spezielle Cura Dermis Reihe. Die Tripep – Linie hat ein großes Sortiment und jeder dürfte hier fündig werden, sei es Reinigung oder Pflege. Die Cura Dermis – Linie ist eher für sehr problematische Haut bestimmt. Wenn ihr mit Neurodermitis (so wie ich), Akne (ab und zu auch) oder Couperose zu kämpfen habt oder hattet, ist diese Reihe die Richtige für euch. Sie soll die Haut wieder ins Gleichgewicht bringen und ihre Heilung durch die speziellen medizinischen Wirkstoffe fördern.

Ich habe netterweise 4 Produkte zugeschickt bekommen. 2 aus der Tripep Dermis und 2 aus der Cura Dermis – Reihe: augenschein, verwandlung, silentium und anbeginn. Ich habe alle bereits getestet und ein kleines Fazit ziehen können.

fullsizeoutput_3eb5fullsizeoutput_3eadfullsizeoutput_3eb4

Beginnen möchte ich mit der Augenpflegecreme augenschein. Auf dieses Produkt war ich direkt gespannt, da Augencremes und ich so eine Sache sind. Ich vertrage nur ganz wenige und neige sehr schnell dazu allergische Reaktionen am Auge zu entwickeln. Bei dieser hier hatte ich aber keinerlei Probleme und vertrage sie bestens! Ich benutze sie am liebsten morgens, da sie einerseits reichhaltig genug ist, um meine empfindliche Augenpartie über den Tag mit genügend Festigkeit zu versorgen, andererseits mit ihrem enthaltenen Koffein müde Augenringen abschwellen lässt und die Augenpartie erfrischt. Der anschließende Concealer lässt sich 1a auftragen und sie ist meine absolute Empfehlung. Außerdem ist sie sehr ergiebig und man braucht nur eine winzige Menge und kann sie einfach mit dem Ringfinger eintupfen. Auch jetzt nach ein paar Wochen bin ich immer noch genauso begeistert wie am ersten Tag! Ich benutze sie every day und sie hat meine alte Augencreme abgelöst!

fullsizeoutput_3eb1fullsizeoutput_3eb2

Die Crememaske verwandlung eignet sich perfekt für den anstehenden Herbst und Winter. Durch die dreifach kombinierte Hyaluronsäure spendet sie optimale Feuchtigkeit über Nacht. Ich trage sie je nach Nöten 1 bis 2 Mal die Woche Abends nach der Geischtsreinigung auf und lasse sie einziehen. Morgens ist die Haut dann schön aufgepolstert und bestens für den Tag vorbereitet, da sie rundum mit Feuchtigkeit versorgt ist. Mittlerweile trage ich die Maske auch sehr gerne nach einer reinigenden Maske auf, da die Haut, meiner Meinung nach, so vor dem Austrocknen bewahrt wird. So hat man keine trockenen Hautschüppchen mehr im Winter und das Make-Up bleibt wunderbar über den Tag erhalten.

fullsizeoutput_3eaffullsizeoutput_3eb0fullsizeoutput_3eaefullsizeoutput_3eb3

Silentium, das silberionenangereicherte Spray, hat meiner Meinung nach Ähnlichkeit mit einem Gesichtswasser. Durch die entzündungshemmende Wirkung der Silberionen, soll es Bakterien auf der Haut reduzieren und sich wie eine Art Schutzfilm über die Gesichtshaut legen und sie auf diese Art vor schädigenden Umweltfaktoren schützen. Je nach Gebrauch verwende ich es nach einem ausgiebigen Sonnenbad oder wenn meine Haut mal wieder vollkommenden durchdreht, dank Pickel oder ähnlichem.

Insgesamt bin ich sehr zufrieden mit den Produkten. Sie haben eine hohe Verträglichkeit und was mir persönlich am wichtigsten ist, sie haben gute Inhaltsstoffe. Macht euch selber ein Bild und testet die Produkte aus!

… habt ein feines Wochenende und checkt auch gerne mal an.mut’s Instagram Seite aus 😉

 

XX,

LVR123

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s